Selbst SEIN

Selbst SEIN - oder, wie Sie ihre eigene Frequenz bestimmen

Welche Auswirkungen haben Frequenzen auf mein Leben? Werde ich Fremdbestimmt oder kann ich durch Erschaffung eigener Frequenzen tatsächlich Selbst sein – so wie ich wirklich bin? Überall hören wir von verschiedenen multidimensionalen Frequenzen. Aber, wir sprechen nie darüber, wie Frequenzen tatsächlich funktionieren und wie wir in das alles verwoben sind.

In unserem Artikel Resonanzfeld für die neue Zeit haben wir schon erklärt, dass im Grunde genommen alles nur vibriert und gleichzeitig miteinander interagiert.

Interaktion mit energetischen Feldern

Wir sind in einer ständigen Interaktion mit energetischen Feldern. Das ist etwas, was unsere Natur kennt und auch ständig praktiziert. Auch, wenn Sie sich über diese Interaktionen gar nicht bewusst sind. Um dies besser zu erkennen, ist es hilfreich zu verstehen, wie Frequenz in der materiellen Realität funktioniert.

NaturalWaves Selbst-Sein - Der Torus
Alle Existenz ist die Manifestation von Frequenz und Klang, die vom Bewusstsein in der einen oder anderen Form geprägt wird. Ein elektromagnetisches Resonanz- und Dissonanzfeld, das aus einem Torus oder einer Toroidalen Form besteht. Als Torus bezeichnet man einen mathematischen Körper, bei dem ein senkrecht stehender Kreis um eine vertikale Achse rotiert, die außerhalb des Kreises liegt.

Unser gesamtes Universum besteht aus solchen elektromagnetischen Feldern, besser bekannt als “Das schwarze Loch Prinzip” . Laut Nassim Haramein (THE CONNECTED UNIVERSE) leben wir in einem “Schwarzloch-Universum”, das heißt, alles, was existiert hat die energetische Struktur eines Schwarzen Lochs, eines Toruslochs (siehe Grafik oben).

Die moderne Gesellschaft versteht das Konzept einer Aura nicht, weil sie diese nicht physisch sehen kann. Aber, unsere Realität besteht ausschließlich aus Energie. Realität ist lediglich eine Projektion unseres Bewusstseins in die manifeste Materie der materiellen Substanz.

Alles ist nur eine Projektion

Alles in unserer Umgebung um uns herum ist also eine Projektion unseres Bewusstseins. Menschen wiederum sind Spiegelprojektionen voneinander, die aus verschiedenen anderen elektromagnetischen Feldern bestehen. Doch viele Menschen stecken immer noch im Recycling, in ihrer eigenen “Schwarzloch-Energie” – alias das eigene Ego – fest. Dabei ist es möglich zu lernen, sich daraus zu befreien.

Bleiben Sie nicht in ihrem eigenen schwarzen Loch stecken. Kommen Sie an die Luft und lernen Sie, ihre eigene Frequenz zu stimmen, bewusst zu Be-Stimmen!

Der stärkste Aspekt des elektromagnetischen Feldes in jedem einzelnen von uns ist das Herzzentrum. „Das menschliche Herz ist heute als der stärkste Generator von elektrischen und magnetischen Feldern im Körper dokumentiert”. Diese Erkenntnis ist sehr bedeutsam. Denn uns wurde immer beigebracht, dass das Gehirn der Ort ist, an dem die ganze Aktion stattfindet. Während das Gehirn ein elektrisches Feld und ein Magnetfeld hat, sind sie beide im Vergleich zum Herzen relativ schwach. Das Herz ist etwa 100.000 mal stärker elektrisch und bis zu 5.000 mal stärker magnetisch als das Gehirn.

Wichtig, denn die physische Welt – wie wir sie kennen – besteht aus diesen zwei Feldern, den elektrischen und magnetischen Feldern der Energie. Aus der Physik wissen wir, dass bei Veränderungen des Magnetfeldes oder des elektrischen Feldes eines Atoms, sich dieses Atom und seine Elemente buchstäblich verändert. Damit verändert sich auch die Welt – “Wie im Kleinen, so im Großen”.

Unser Herz verändert die Welt

Das menschliche Herz ist so gestaltet, dass es BEIDES tut.

David Math, TruSparta
NaturalWaves - Das Herz erwacht

Physikalisch betrachtet ist klar, dass eine Veränderung unseres elektromagnetischen Feldes eine atomare Pegelwandlung bewirkt. Wenn wir unsere Energie oder Gedanken ändern, verändern wir am Ende unseren Zustand der Materie und alle um uns herum durch den Welleneffekt.

Wir verändern tatsächlich ein Atom und seine Elemente in unserem eigenen Zellkörper und in der Welt um uns herum.

Unserem Herzen ist es erlaubt, dies aus einem emotionalen Zustand heraus zu tun.
Gregg Braden hat über dieses Konzept viele Male gesprochen, besonders in seinem Buch “Der Realitäts-Code: Wie Sie Ihre Wirklichkeit verändern können

Auch das Heart Math Institute bestätigt, dass unser Herz ein elektromagnetisches Feld aussendet, welches sich entsprechend unserem emotionalen Geisteszustand verändert.
Unsere positiven Emotionen können eine physiologische Reaktion im Körper hervorrufen, die unserem Wohlbefinden zugute kommt. Wie auch negative Emotionen immer Entropie in unserem Nervensystem erzeugen. Wenn genügend negative Emotionen zum Ausdruck gebracht werden, verwandeln sie sich schließlich in eine energetische Blockade oder ein Ungleichgewicht im Energiekörper. Das Herz hat ein System von Neuronen, die kurzes (bewusstes) und langfristiges (unbewusstes) Gedächtnis verbinden, wo es unserem Gehirn diese Reaktionen signalisiert, die unsere emotionale Erfahrung beeinflussen.

Die Forschungen des Heart Math Institute haben gezeigt, dass das Herzzentrum starke Signale an das Gehirn sendet, die den Rest des Körpers verbinden und sogar Heilung oder Wiederherstellung von Eigenschaften durch höhere Schwingungen ermöglicht.

Erwachen zur Liebe

Mit Herzsignalen sind Sie in der Lage, Ihre Emotionen selbst zu regulieren und das zentrale Nervensystem zu beeinflussen. Ihr Herz erwacht, die Herzfrequenz der Liebe durchströmt mit 528 Hz Ihren gesamten Organismus. Sie können diesen Prozess durch regelmäßiges Anhören der NaturalWaves massiv unterstützen.

NaturalWaves – Eine echte Alternative für bewusste Menschen und Ergänzung zur Schulmedizin. Bringen Sie sich und Ihre Zellen durch das Ergebnis der konsequenten Weiterentwicklung und Nutzbarmachung von Urton-Naturklängen mit NaturalWaves wieder in Balance. So ist es auf angenehmer, harmonischer Weise möglich, bestehende Dysfunktionen und Disharmonien zu sensibilisieren und somit den Selbstheilungsprozess zu aktivieren bzw. zu unterstützen.

Gerade in der heutigen Zeit mit ihren Irrungen und Verwirrungen als auch die vielen intensiven nicht-biogene oder pathogene Schwingungsmuster technischen Ursprungs, ein absolutes MUSS für jeden Menschen!

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

Share on facebook
Artikel teilen
Share on twitter
Artikel teilen
Share on linkedin
Artikel teilen
Share on whatsapp
Artikel teilen
Share on email
Artikel teilen
Share on telegram
Artikel teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!