Die Welt der Klänge

Nada Brahma

Wie Sie in der Welt der Klänge fast „alles“ beeinflussen können.

Haben Sie schon einmal erlebt, wie ein bestimmtes Lied Sie in eine bestimmte Stimmung gebracht hat? Sind Sie schon einmal eingetaucht in die Welt der Klänge?
Lieder aus Ihrer Jugend lassen Sie zum Beispiel in Erinnerungen schwelgen… Rockmusik lässt Sie in einer ungestümen Energie schwingen… Melodische Orchestermusik schafft es, Sie zu beruhigen…
Doch nicht nur die Musik lässt Sie von einem Seinszustand in den anderen wechseln. Im gleichen Maße beeinflussen Sie alle Geräusche des Lebens. Das werden Sie erkennen, wenn Sie eine viel befahrene Hauptstraße verlassen und tief in den angrenzenden Wald hinein gehen und dort dem leisen Wind und dem geheimnisvollen Rascheln der Bäume lauschen. Nicht umsonst ist der Wald seit jeher ein wundervoller Entspannungsort.
Doch wozu sind Klänge noch im Stande? Können sie Krankheiten heilen? Können wir im alltäglichen Leben durch die gezielte Auswahl bestimmter Klänge profitieren?

NaturalWaves - Universal Sound, die Welt ist Klang.

Die Welt ist Klang – die besondere Resonanz auf alles Leben dieser Erde

Joachim Ernst Berendt hat mit seinem Buch „Nada Brahma – Die Welt ist Klang“ einen ersten wissenschaftlichen Meilenstein in diesem Themengebiet gelegt. Brahman bedeutet „kosmische Urkraft“ und Nada bedeutet schlichtweg „Klang“. Berendt konnte sogar beweisen, dass Pflanzen unter Einwirkung bestimmter Melodien und Töne besser und schneller wachsen.

Ganz spannend wurde es, als sich die Pflanzen bei dem Einsatz von klassischen indischen Melodien eher zur Musik hingezogen haben als zum Licht – genauer gesagt 60% der Pflanzen.
Aber nicht nur mit Pflanzen konnte man beachtliche Ergebnisse erzielen. Durch die Hirnforschung ist bereits bekannt, dass bestimmte Klänge sich auf unsere Hirnaktivität auswirken. Mit der richtigen Klangtherapie ist es möglich, beispielsweise Ungleichgewichte zwischen der rechten und der linken Gehirnhälfte auszugleichen. Ein Gleichgewicht beider Hälften ist elementar wichtig, um im wahrsten Sinne des Wortes ausbalanciert durchs Leben zu gehen. Das limbische System ist darüber hinaus dafür verantwortlich, Emotionen zu verarbeiten, einzuordnen und durch bestimmte Reize zu entwickeln. Wir erkennen zum Beispiel instinktiv, ob eine Musik traurig oder fröhlich ist.

Auf dem Punkt gebracht spielen Klänge eine extrem wichtige Rolle für unseren Energielevel.

NaturalWaves - Einschwingen in den eigenen Einklang!

Schwingen Sie sich in die Klänge, die Ihre Gesundheit positiv beeinflussen können

Es ist wissenschaftlich bewiesen, dass die Welt, ja das Universum, aus Schwingung besteht. Ständig und in jeder Sekunde sind wir von energetischen Frequenzen umgeben. Wenn wir davon sprechen, dass „alles Klang“ ist, fällt es Ihnen vielleicht leichter, wenn wir sagen, dass jede Frequenz (Schwingung) einen eigenen Klang hat.
Im nächsten Schritt müssen Sie sich also fragen, welcher Frequenz Sie sich ankoppeln müssten, um in den Lebenszustand zu gelangen, den Sie sich wünschen.
Rein plakativ könnte man sagen, dass es beispielsweise eine „Gesundheitsfrequenz“ oder eine „Reichtumsfrequenz“ gibt, oder dass es eben für jedes Gefühl eine exakte und einzigartige Frequenz gibt. Obendrein haben auch Sie eine Klangfrequenz, die nur auf Sie ganz allein passt. All die Töne, die Sie in irgendeiner Form aussenden, machen Ihre eigene Klangfrequenz aus. Dazu gehören Stimme, Bewegung, Atem, ja sogar der Herzschlag!

Welche erstaunliche Möglichkeiten uns das Wissen über die richtige Frequenzen noch zu bieten hat, haben wir in unserem Artikel „NaturalWaves-Protect – Unser Beitrag zur aktuellen Situation“ ausführlich dargestellt. Damit erfüllt sich das, was uns Rudolph Steiner schon vor langer Zeit angekündigt hat.

Es wird eine Zeit kommen, in der ein kranker Zustand nicht so beschrieben wird, wie er heute von Ärzten und Psychologen beschrieben wird, sondern in musikalischen Begriffen, so wie man von einem verstimmten Klavier spricht.

Rudolph Steiner

Wie schützen wir uns und unseren Organismus effektiv?

Schritt 1: Suchen Sie Klänge auf, die Ihre Gesundheit positiv beeinflussen und die Sie entspannen
Ein erster Schritt, sich in eine positive Klangfrequenz einzuschwingen besteht darin, sich mit Tönen zu umgeben, die dafür sorgen, dass Sie sich gut fühlen – so einfach ist es.
Schritt 2: NaturalWaves
Nutzen Sie gezielt die Klangmuster, die Sie automatisch höher schwingen lassen…

Im folgenden Film wird Ihnen alles Wesentliche über die NaturalWaves erklärt.

 

Sehen Sie noch mehr Videos von NaturalWaves auf unserer Webseite!

NaturalWaves – Die Welt der Klänge, Urton-Frequenzen jetzt angenehm hörbar gemacht

NaturalWaves sind eine echte Alternative für bewusste Menschen und Ergänzung zur Schulmedizin. Bringen Sie sich und Ihre Zellen durch das Ergebnis der konsequenten Weiterentwicklung und Nutzbarmachung von Urton-Naturklängen mit NaturalWaves wieder in Balance.

So ist es auf angenehmer, harmonischer Weise möglich, vorhandene Dysfunktionen und Disharmonien auf ZELLEBENE zu sensibilisieren und somit den Selbstheilungsprozess zu aktivieren bzw. zu unterstützen.

Fazit:
Wenn alles Klang ist …
… dann ist es nur logisch, dass wir tagtäglich darauf achten sollten, die richtigen Klänge zu hören und die richtigen Schwingungen für unseren Körper, unsere Seele und unseren Geist zur Verfügung zu stellen.

NaturalWaves sind eine Form der Klang-Entspannung. Verbessern Sie Ihr Wohlbefinden mit Urtönen aus dem Weltall.

NaturalWaves - Grüne Pfeile nach unten.

Haben Sie schon Ihre NaturalWaves-Protect heruntergeladen?

Erfahren Sie JETZT KOSTENLOS wie Sie Ihrem Körper eine optimale Unterstützung geben und wieder in Balance kommen können!

NaturalWaves-Protect_Download-Button

CD Cover NaturaWaves_Protect

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

Share on facebook
Artikel teilen
Share on twitter
Artikel teilen
Share on linkedin
Artikel teilen
Share on whatsapp
Artikel teilen
Share on email
Artikel teilen
Share on telegram
Artikel teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!