Das Immunsystem stÀrken

Kann das Immunsystem durch Urtöne aus dem Weltall gestÀrkt werden?

Es ist in aller Munde und nimmt zunehmend Formen an, wie es sich die meisten Menschen je vorstellen konnten. Immer mehr LĂ€nder schließen die Einreisemöglichkeiten, um sich vor einer Ausbreitung des Corona-Virus zu schĂŒtzen. In den nĂ€chsten 30 Tagen ist die Einreise fĂŒr Personen aus der EU nach USA verboten. Italien ist komplett abgeriegelt und es wurde eine Ausgangssperre verhĂ€ngt u.v.m. Es ist ein Zustand der Angst macht. Angst wegen der wirtschaftlichen Auswirkungen. Die ersten Traditionsfirmen mĂŒssen schließen und Insolvenz anmelden, wie z.B. in dieser Woche das seit 1844 bestehende Unternehmen Kahla in ThĂŒringen mit 250 Mitarbeitern. Und es werden vermutlich weitere Firmen folgen. Es besteht jedoch auch Angst um die Gesundheit seiner eigenen Person und die der Familie, Freunde, Nachbarn und Bekannte. Hysterie mit HamsterkĂ€ufen von verschiedenen Grundnahrungsmitteln wie Nudeln oder aber auch Desinfektionsmittel ist an der Tagesordnung. Das Ergebnis ist in fast allen MĂ€rkten zu sehen – leere Regale! Und es ist kein Ende zu erkennen.

Wie können Sie sich gegen eine Corona-Virus Infektion schĂŒtzen?

NaturalWaves Blog CoronavirusViele Menschen fragen sich, wie sie sich am besten gegen eine Infektion mit dem Corona-Virus schĂŒtzen können. NatĂŒrlich sollten solche Dinge wie Hygiene, durch regelmĂ€ĂŸiges HĂ€ndewaschen mit Seife, Standard sein. Wenn Sie unterwegs sind, dann sollten Sie vermeiden, sich mit den HĂ€nden ins Gesicht zu fassen. Bei Husten, die Armbeuge nutzen, um nicht in die HĂ€nde oder gar frei in die Umgebung zu husten. Mit solch banalen Dingen ist schon ein wichtiger Schritt getan.

Es ist auch sinnvoll sich gesund zu ernÀhren, mit möglichst viel Vitaminen, um das Immunsystem zu stÀrken. Wir hören immer wieder, der Verlauf des Corona-Virus ist bei Personen mit einem gutem Immunsystem bisher eher unspektakulÀr. Bei Àlteren Menschen oder Menschen mit einem weniger gutem Immunsystem sieht das allerdings deutlich bedrohlicher aus.

Deshalb ist es unabdingbar und Ă€ußerst wichtig, zusĂ€tzlich zu den hygienischen Grundvoraussetzungen, das Immunsystem zu stĂ€rken!
NatĂŒrlich kann man dazu verschiedene NahrungsergĂ€nzungsmittel, vitaminreiche Lebensmittel oder eventuell auch diverse Medikamente nutzen. Warum das Ganze aber so schwierig gestalten, wo uns Mutter Natur ein exzellentes Hilfsmittel an die Hand gibt?

Bringen Sie sich, Ihre Zellen und Ihr Immunsystem wieder in die Form.

NaturalWaves – eine echte Alternative fĂŒr bewusste Menschen und ErgĂ€nzung zur Schulmedizin. Bringen Sie sich, Ihre Zellen und Ihr Immunsystem durch das Ergebnis der konsequenten Weiterentwicklung und Nutzbarmachung von Urton-NaturklĂ€ngen mit NaturalWaves wieder in die Form, die Sie sich wĂŒnschen. So ist es auf angenehmer, harmonischer Weise möglich, die Defizite, Dysfunktionen und Disharmonien auf ZELLEBENE zu sensibilisieren und somit den Selbstheilungsprozess zu aktivieren bzw. zu unterstĂŒtzen.

Gerade jetzt, in der Zeit, in der noch ungewiss ist, wie sich alles durch das Corona-Virus weiterentwickeln wird, ein absolutes MUSS fĂŒr jeden Menschen!

NaturalWaves_Blog_immunsystem

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

Share on facebook
Artikel teilen
Share on twitter
Artikel teilen
Share on linkedin
Artikel teilen
Share on whatsapp
Artikel teilen
Share on email
Artikel teilen
Share on telegram
Artikel teilen

Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!